Nietzsche - Also Sprach Zarathustra

>>>>> SEARCH FOR: & ewig wieder

2:791
`Keine That kann vernichtet werden: wie koennte sie durch die Strafe ungethan werden! Diess, diess ist das Ewige an der Strafe "Dasein", dass das Dasein auch ewig wieder That und Schuld sein muss!
3:80
- und wiederkommen und in jener anderen Gasse laufen, hinaus, vor uns, in dieser langen schaurigen Gasse - muessen wir nicht ewig wiederkommen? -"
3:560
- als ein ewiges Sich-fliehn und -Wiedersuchen vieler Goetter, als das selige Sich-Widersprechen, Sich-Wieder-hoeren, Sich-Wieder-Zugehoeren vieler Goetter: -
3:831
Alles geht, Alles kommt zurueck; ewig rollt das Rad des Seins. Alles stirbt, Alles blueht wieder auf, ewig laeuft das Jahr des Seins.
3:832
Alles bricht, Alles wird neu gefuegt; ewig baut sich das gleiche Haus des Seins. Alles scheidet, Alles gruesst sich wieder; ewig bleibt sich treu der Ring des Seins.
3:849
"Ewig kehrt er wieder, der Mensch, dess du muede bist, der kleine Mensch" - so gaehnte meine Traurigkeit und schleppte den Fuss und konnte nicht einschlafen.
3:852
- "ach, der Mensch kehrt ewig wieder! Der kleine Mensch kehrt ewig wieder!" -
3:854
Allzuklein der Groesste! - Das war mein Ueberdruss am Menschen! Und ewige Wiederkunft auch des Kleinsten! - Das war mein Ueberdruss an allem Dasein!
3:864
Denn deine Thiere wissen es wohl, oh Zarathustra, wer du bist und werden musst: siehe, du bist der Lehrer der ewigen Wiederkunft -, das ist nun _dein_ Schicksal!
3:866
Siehe, wir wissen, was du lehrst: dass alle Dinge ewig wiederkehren und wir selber mit, und dass wir schon ewige Male dagewesen sind, und alle Dinge mit uns.
3:872
Aber der Knoten von Ursachen kehrt wieder, in den ich verschlungen bin, - der wird mich wieder schaffen! Ich selber gehoere zu den Ursachen der ewigen Wiederkunft.
3:874
- ich komme ewig wieder zu diesem gleichen und selbigen Leben, im Groessten und auch im Kleinsten, dass ich wieder aller Dinge ewige Wiederkunft lehre, -
3:965
Oh wie sollte ich nicht nach der Ewigkeit bruenstig sein und nach dem hochzeitlichen Ring der Ringe, - dem Ring de Wiederkunft!
3:973
Oh wie sollte ich nicht nach der Ewigkeit bruenstig sein und nach dem hochzeitlichen Ring der Ringe, - dem Ring de Wiederkunft!
3:981
Oh wie sollte ich nicht nach der Ewigkeit bruenstig sein und nach dem hochzeitlichen Ring der Ringe, - dem Ring de Wiederkunft!
3:989
Oh wie sollte ich nicht nach der Ewigkeit bruenstig sein und nach dem hochzeitlichen Ring der Ringe, - dem Ring de Wiederkunft!
3:997
Oh wie sollte ich nicht nach der Ewigkeit bruenstig sein und nach dem hochzeitlichen Ring der Ringe, - dem Ring de Wiederkunft!
4:852
Lust aber will nicht Erben, nicht Kinder, - Lust will sich selber, will Ewigkeit, will Wiederkunft, will Alles-sich- ewig-gleich.

Fequency of the words:
18 ewig
18 wieder


>>>>> SEARCH FOR: Wiederkunft

3:854
Allzuklein der Groesste! - Das war mein Ueberdruss am Menschen! Und ewige Wiederkunft auch des Kleinsten! - Das war mein Ueberdruss an allem Dasein!
3:864
Denn deine Thiere wissen es wohl, oh Zarathustra, wer du bist und werden musst: siehe, du bist der Lehrer der ewigen Wiederkunft -, das ist nun _dein_ Schicksal!
3:872
Aber der Knoten von Ursachen kehrt wieder, in den ich verschlungen bin, - der wird mich wieder schaffen! Ich selber gehoere zu den Ursachen der ewigen Wiederkunft.
3:874
- ich komme ewig wieder zu diesem gleichen und selbigen Leben, im Groessten und auch im Kleinsten, dass ich wieder aller Dinge ewige Wiederkunft lehre, -
3:965
Oh wie sollte ich nicht nach der Ewigkeit bruenstig sein und nach dem hochzeitlichen Ring der Ringe, - dem Ring de Wiederkunft!
3:973
Oh wie sollte ich nicht nach der Ewigkeit bruenstig sein und nach dem hochzeitlichen Ring der Ringe, - dem Ring de Wiederkunft!
3:981
Oh wie sollte ich nicht nach der Ewigkeit bruenstig sein und nach dem hochzeitlichen Ring der Ringe, - dem Ring de Wiederkunft!
3:989
Oh wie sollte ich nicht nach der Ewigkeit bruenstig sein und nach dem hochzeitlichen Ring der Ringe, - dem Ring de Wiederkunft!
3:997
Oh wie sollte ich nicht nach der Ewigkeit bruenstig sein und nach dem hochzeitlichen Ring der Ringe, - dem Ring de Wiederkunft!
4:852
Lust aber will nicht Erben, nicht Kinder, - Lust will sich selber, will Ewigkeit, will Wiederkunft, will Alles-sich-ewig-gleich.

Fequency of the words:
10 Wiederkunft